Unsere oberste Priorität – unsere Owner und Gäste: COVID-19 – Update und Stornierungsrichtlinie

3. September 2019 |  5 Minuten Lesedauer

3 Kontinente, 3 Strände

3 einzigartige Strand-Reiseziele

Stellen Sie sich vor, Sie liegen im weichen Sand, spüren das Sonnenlicht auf Ihren Augenlidern, hören die Wellen am Ufer plätschern. Es ist kein Wunder, dass die Stille des Meeres unsere Sinne besänftigt und uns einen Urlaub der Entspannung und Regeneration bietet

Als Marriott Vacation Club Owner stehen Ihnen verschiedene Optionen für Strandurlaube zur Auswahl. Jedes der beliebten Küsten-Reiseziele bietet Ihnen ausgiebig Sonne, Sand, eine wunderschöne Umgebung und Wassersportaktivitäten sowie ein ganz eigenes Lokalkolorit.

Phuket, Thailand

Phuket ist eine üppig grüne, tropische Insel inmitten der kristallklaren blauen Wellen der Andamanensee, ein Paradies in Südostasien mit herrlichen Stränden und einer lebhaften Kultur. Sie finden hier garantiert Ihr perfektes Erlebnis am Meer – vom lebhaften weißen Sandstrand in Patong, der Party-Hauptstadt von Phuket, bis zum unberührten und ruhigen Kata Noi Beach mit seinem türkisfarbigen Wasser und korallenfarbigen Sand.
Wenn Sie gerne auf dem Wasser unterwegs sind, können Sie mit der Fähre oder dem Schnellboot auf die sehenswerten Nachbarinseln wie Koh Phi Phi (einer der Filmschauplätze von „The Beach“) oder Koh Khao Phing Kan fahren. Letztere ist auch als James Bond Insel bekannt, da sie 1974 in „Der Mann mit dem goldenen Colt“ zu sehen war.

Ihnen stehen mehr als 30 Strände zur Auswahl, sodass Sie Ihren kompletten Urlaub damit verbringen können, von einem wunderschönen Strand zum nächsten zu fahren, aber vielleicht ist Ihnen zwischendurch ja auch noch nach ein wenig Sightseeing. Da Phuket eine lange Geschichte als Handelszentrum vorweisen kann, bildete sich hier ein Schmelztiegel der Kulturen mit indonesischen, europäischen und chinesischen Einflüssen. Erkunden Sie die zahlreichen Wats (buddhistische Tempel) der Insel oder nehmen Sie an einem Kochkurs teil, bei dem Sie Ihr Lieblings-Thaigericht selbst zubereiten lernen. Auch einen Besuch von Phuket Town sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Hier können Sie in der Altstadt die chinesisch-portugiesische Architektur bewundern und auf dem belebten Nachtmarkt Souvenirs shoppen.

Marriott's Phuket Beach Club

Wählen Sie aus zwei fantastischen Marriott Vacation Club Resorts: Marriott’s Phuket Beach Club and Marriott’s Mai Khao Beach – Phuket. Beide bieten geräumige Villen mit schnellem Zugang zum makellosen, 17 Kilometer langen Mai Khao Beach. Restaurants vor Ort, Spa-Service und kulturelle Aktivitäten lassen Sie in den lokalen Lifestyle eintauchen und bieten Ihnen dabei gleichzeitig modernen Komfort.

The Big Island, Hawaii

Dieses hawaiianische Paradies ist für seine mehrfarbigen Sandstrände, ruhigen Buchten, kargen Lavafelder, üppig grünen Regenwälder und wunderschönen Wasserfälle bekannt. The Big Island bietet die perfekte Balance zwischen Entspannung und Erholung, Luxus und Abenteuer. Die Strände mit weißem, schwarzem und grünem Sand laden zum Kajakfahren, Surfen, Stand-up-Paddle oder auch einfach nur zum Entspannen ein.

Wandern Sie den Pololū Pfad hinunter zu einem wunderschönen schwarzen Sandstrand mit atemberaubenden Blick auf die Insel, oder suchen Sie in den Gezeitenbecken der Kīholo Bay nach Meeresschildkröten. Machen Sie sich über die Lavafelder auf den Weg zum abgelegenen Makalawena Beach oder schnorcheln Sie am wunderschönen und beliebten Hāpuna Beach.

Neben Ihren Strandausflügen können Sie sich auch ins Inland begeben und zu Fuß oder zu Pferd die Dschungelpfade erkunden. Spazieren Sie durch farbenfrohe, authentische hawaiianische Städtchen und kosten Sie einen Malasada (hawaiianischer Donut). Oder schauen Sie sich für ein unvergessliches Erlebnis den Sonnenuntergang über den Wolken an – vom Gipfel des atemberaubenden Mount Kea aus.

Im Marriott Waikoloa Ocean Club sind Sie von Stränden, Lavafeldern und ganz besonders exquisiten Annehmlichkeiten umgeben. Sie befinden sich nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand der ‘Anaeho‘omalu Bay, drei Swimming Pools, zwei Championship-Golfplätzen, einem historischen hawaiianischen Fischteich, Felszeichnungen und weiteren Attraktionen entfernt. Erfahren Sie bei Aktivitäten vor Ort, wie zum Beispiel der Fertigung von Blumenkränzen, mehr über die hiesige Kultur, erleben Sie ein Luau oder entspannen Sie sich nach einem erkundungsreichen Tag ganz einfach unter den Palmen.

Marbella, Spanien

Marbella ist ein wahres Mittelmeer-Juwel mit bezauberndem Küstencharme. Dieser Hot-Spot an der Costa del Sol mit über 20 Stränden entlang der 17 Meilen langen Küste ist bekannt für seine historischen spanischen Dörfer, ein lebhaftes Nachtleben und Championship-Golf.

Entspannen Sie sich an den goldenen, sonnenverwöhnten Sandstränden und genießen Sie in einer der Chiringuitos (Strandbars) der Gegend einen fruchtigen Cocktail und mediterrane Küche. Spazieren Sie eine der Strandpromenaden, wie etwa die Paseo Marítimo, entlang und genießen Sie dabei einen herrlichen Blick auf das Meer und die untergehende Sonne. Marbellas Strände sind der ideale Ort, um sich zu entspannen und es sich so richtig gut gehen zu lassen.

Marriott's Marbella Strandresort

Ignorieren Sie bei Ihrem Aufenthalt in Marbella die üblichen Touristenpfade und erkunden Sie die Kopfsteinpflaster-Straßen und die historische Architektur der Altstadt, wo Sie Tapas-Restaurants sowie ausgefallene Boutiquen und Galerien vorfinden. Kaufen Sie an der Hauptstraße der Stadt Designerware oder flanieren Sie durch den grünen Alameda Park und an der Avenida del Mar entlang – einem Fußgängerweg mit Bronzeskulpturen des Surrealisten Salvador Dalí aus dem 20. Jahrhundert. Sie können sogar mit einer Fähre nach Nordmarokko fahren oder zum Gibraltarfelsen.

Bei einem Aufenthalt im Marriott’s Marbella Beach Resort tauchen Sie ein in die Romantik von Südspanien, haben direkten Strandzugang und genießen einen fantastischen Blick auf das Meer. Sie profitieren außerdem von den Annehmlichkeiten des Hauses, wie zum Beispiel herrlichen Pools und grünen Gärten, und das alles in unmittelbarer Nähe zu Weltklasse-Golfplätzen, Spas und kulturellen Attraktionen.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

  • Inhaber von Punkten und angemeldete Eigentümer können Vacation Club-Punkte nutzen, um eine Reservierung für Resorts an diesen Reisezielen vorzunehmen. Nachdem Sie sich auf der Webseite MarriottVacationClub.com angemeldet haben, können Sie über diesen Link die Verfügbarkeit prüfen oder eine Buchung vornehmen.
  • Wochen Owner können über Interval International® eine Umtauschanfrage stellen, um diese Häuser für eine Woche zu besuchen. Wenden Sie sich an Interval International, um mehr über Ihre Umtauschoptionen zu erfahren.
  • Marriott Bonvoy-Punkte können in dutzenden von Hotels an diesen Reisezielen eingelöst werden. Melden Sie sich bitte auf Marriott.com an, um sich die Verfügbarkeit anzeigen zu lassen und Marriott Bonvoy-Punkte einzulösen. Beachten Sie, dass bei der Buchung von fünf aufeinanderfolgenden Nächten unter Verwendung von Marriott Bonvoy-Punkten nur vier Nächte berechnet werden.